Sales Manager (South Germany/Alps) - Traka

ASSA ABLOY

 

Sales-Manager

(Süddeutschland & Alpenraum)

„Werden Sie Teil eines innovativen, zukunftsorientierten Unternehmens“

 

Über Traka

Als ursprünglicher Hersteller eines der ersten elektronischen Schlüsselverwaltungssysteme der Welt in 1994 ist Traka heute weltweit führend in innovativer Technologie für ausgereifte, intelligente Schlüsselverwaltungssysteme und Schließfachlösungen für Vermögenswerte. Wir sind in einer Vielzahl von Vertriebsmärkten tätig, wie etwa staatliche Stellen, Transport, Fuhrparks, Gesundheitswesen, Vertrieb, Polizei, Rechenzentren und Automotive.

 

Im April 2012 wurde Traka Teil von ASSA ABLOY. Aufgrund seines kontinuierlichen, schnellen Wachstums wurde Traka im Januar 2019 Teil der Global Solutions Division von ASSA ABLOY, was Traka die Möglichkeit gibt, global weiter zu wachsen. Um die gestiegene Nachfrage nach Schlüssel- und Asset-Lösungen zu unterstützen, stellt Traka jetzt zusätzliche Personalressourcen für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Gezielt eingesetzte Teammitglieder sollen dabei helfen, Vertrieb, Service und Support für lokale Endkunden, Partner und Berater zu verbessern.

 

Wir sind ständig auf der Suche nach unterschiedlichen, talentierten und tatkräftigen Menschen mit Integrität und Erfolgsstreben. Wir sind ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit unterstützt und konkurrenzfähige Gehälter und Sozialleistungen in einer Teamumgebung bietet, in der Sie sich frei äußern können und der Dialog zwischen Teams und Abteilungen gefördert wird, um Hilfe und Rat zu suchen.

 

 

Die Rolle

 

Der/die Sales Manager/in ist für die Erschließung und den Abschluss von Absatzchancen in zugewiesenen Sektoren auf dem deutschen Markt sowie in Österreich und der Schweiz zuständig. Er/sie ist dem/der Business-Development-Manager/in DACH unterstellt.

 

Es wird erwartet, dass der/die Kandidat/in die Erschließung des lokalen Marktes unter Beweis stellen kann, auf dem derzeit nur eine begrenzte Präsenz besteht. Er oder sie muss potenzielle Endanwender und Kunden proaktiv zu ihren aktuellen Geschäftsprozessen beraten und dabei helfen, technische Anforderungen in Produktlösungen umzusetzen, und zwar mit dem Ziel, Absatzchancen erfolgreich zu erschließen und abzuschließen.

 

Der/die Sales Manager/in nutzt einen vielschichtigen Ansatz, um neue Geschäftsmöglichkeiten mit z.B. Netzbetreibern, Infrastruktur-Dienstleistern, Stadtwerken, potenziellen Partnern / Empfehlungsagenten und Marketingorganisationen voranzutreiben und zu beeinflussen. Der/die ideale Kandidat/in für diese Rolle wird im Großraum München oder Stuttgart arbeiten und von dort aus selbstständig sein Marktgebiet bearbeiten. Er/sie sollte gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) nachweisen können.

 


 

 

Arbeitsaufgaben

  • Proaktive Erschließung von Absatzchancen im zugewiesenen Sektor
  • Direkter Kontakt und Pflege von Beziehungen zu Endkunden, Partnern und Spezifikationsberatern
  • Ausgewogene Identifizierung von kleinen (Transaktionsprojekten) bis hin zu großen kommerziellen Möglichkeiten (einschließlich Unternehmens- und Ausschreibungsmöglichkeiten) innerhalb des zugewiesenen Sektors
  • Aufbau einer starken Vertriebspipeline und Erstellung monatlicher Projektprognosen
  • Erreichung des Jahresbudgets im Einklang mit der Strategie (typisches Wachstum von 20 % pro Jahr, sobald etabliert)
  • Gegebenenfalls engmaschige Betreuung von Partnern, um Wachstum zu fördern und Anreize zu schaffen
  • Festlegung und Umsetzung eines Vertriebs- und Marketingplans für den Sektor, basierend auf Forschung und Kundenbefragungen
  • Hauptansprechpartner für alle Anfragen auf dem deutschen Markt zu sein
  • Gemeinsam mit Ihrer/-m Vorgesetzten einen Beitrag zur lokalen Strategie des Automotive-Bereichs zu leisten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem globalen Traka Automotive Team, um Input zu Produktanforderungen und Marktinformationen zu liefern
  • Führung genauer Nachweise über alle kommerziellen Geschäftsmöglichkeiten, Projekte und Kundeninformationen im CRM-System
  • Häufige Reisen im DACH Marktgebiet und Dialog mit allen Stakeholdern
  • Bereitstellung von technischen Verkaufspräsentationen und Demonstrationen des Traka Portfolios vor Ort und remote, sowohl für Hardware als auch für Software
  • Zusammenarbeit mit regionalen ASSA ABLOY Konzerngesellschaften zur Entwicklung regionaler Netzwerke und Leads.
  • Mithilfe bei der Planung und Durchführung Messen und anderen Marketingaktivitäten

 

 

Qualifikationen und Kompetenzen

  • Bachelor-Abschluss oder gleichwertige Berufserfahrung, mindestens fünf Jahre in einer Geschäftsentwicklungs-/Vertriebsleitungsfunktion
  • Nachweisliche Erfahrung im Vertrieb und bei der Beratung von Spezifikationsprojekten
  • Umfassendes kaufmännisches Verständnis des deutschen Infrastruktur und Netzbetreiber-Markts
  • Fähigkeit, Produkte und technische Lösungen mit Leichtigkeit, Selbstbewusstsein und Ausdauer zu präsentieren
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Kunden, Partnern, Kollegen und allen Ebenen der Geschäftsleitung unter Nutzung verschiedener geeigneter Kommunikationskanäle
  • Ausgeprägte analytische und organisatorische Fähigkeiten, sehr systematische Arbeitsweise
  • Hoch motivierte/r Selbststarter/in mit flexibler Grundeinstellung, der/die sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten kann
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Erfahrung mit CRM (Salesforce) von Vorteil
  • Der/die Kandidat/in muss einen gültigen Führerschein besitzen

 

Bitte klicken Sie auf den beigefügten Link, um Ihren Lebenslauf und Ihr Anschreiben einzuschicken.

 „Wir suchen leidenschaftliche Menschen für unser Team“

 

We are the ASSA ABLOY Group
Our people have made us the global leader in access solutions. In return, we open doors for them wherever they go. With nearly 51,000 colleagues in more than 70 different countries, we help billions of people experience a more open world. Our innovations make all sorts of spaces – physical and virtual – safer, more secure, and easier to access.

As an employer, we value results – not titles, or backgrounds. We empower our people to build their career around their aspirations and our ambitions – supporting them with regular feedback, training, and development opportunities. Our colleagues think broadly about where they can make the most impact, and we encourage them to grow their role locally, regionally, or even internationally.

As we welcome new people on board, it’s important to us to have diverse, inclusive teams, and we value different perspectives and experiences.

Wiesbaden Hessen, DE, 65205

Sales, Marketing & Product Management
61%-100%
Mid-senior level
01-Jul-2022